Nach wochenlangen Online-Meetings endlich wieder ein Praxiskurs!

In unserem zweitägigen Praxistraining im Restaurant Stadionterrassen am 29.06., 06.07. und am 24.08. 31.08. gab es einen intensiven Einblick in die Welt des Restaurant-Services: Gläser- und Geschirrkunde, Getränkekunde, Menükunde und Materialanforderung, Kommunikation mit Gästen und natürlich Hygieneregeln einschließlich der besonderen Hygieneregeln unter Corona-Bedingungen.

Wir bekamen Grundlagenwissen, staunten über die vielen Gläserarten, Sonderbestecke und stellten dann ein eigenes Menü zusammen, einschließlich der Materialanforderung.

In vielen praktischen Übungen lernten wir verschiedene Falttechniken für Mundservietten – auch hier muss streng auf die Hygiene geachtet werden – wir erfuhren, warum es wichtig ist, dass alle Tischdecken im Restaurant einheitlich aufgelegt werden und welches das „Richtglas“ ist.

Beim Eindecken der Tische für ein 3-Gang-Menü und ein 4-Gang-Menü wurde das theoretische Wissen zusammengeführt und die Ergebnisse konnten sich wirklich sehen lassen.

Die größte Herausforderung: Teller tragen – zwei mit der linken Hand im „Obergriff“ oder drei Teller im „Untergriff“ – zum Glück wurde ohne Speisen auf den Tellern geübt.

Auch das Einsetzen und Ausheben am Gast gehörte zum praktischen Teil.

In kleinen Rollenspielen konnten sich alle einmal als Servicekraft probieren und auch die Kommunikation mit Gästen erlernen.

Mit Katrin Winn hatten wir eine wunderbare Trainerin, die nicht nur selbst aus der Praxis kommt und ihren Beruf mit Leidenschaft ausübt, sondern auch Ausbilderin ist.

Weitere Informationen zum Kurs

Anmeldung
030 39739131
astreckert@bildungsmarkt.de