Am 1.12.2015 ist unser 1. Be HOGA Kurs gestartet. Bis Ende Januar machen wir Interessierte am Gastgewerbe fit für den Übergang in Ausbildung oder Beschäftigung – an 2 Tagen in der Woche gibt es die Möglichkeit Workshops und Praxiseinsätze zu absolvieren. Parallel dazu begleiten wir unsere Teilnehmer/innen individuell und leiten erste Vermittlungsschritte ein.

Den Auftakt des Kurses bildete unsere „Küchenparty“ im Ausbildungsrestaurant „Alte Mensa“ der kiezküchen. In der professionell ausgestatteten Küche ging es dann schnell zur Sache – Rezepte wurden studiert, Gemüse geputzt, gewaschen und klein geschnitten sowie Fleisch mariniert. Für jede/n Teilnehmer/in gab es eine eigene Aufgabe mit dem Ziel zusammen ein 2-Gänge Menü zuzubereiten.

DSC03432   DSC03441   DSC03450

Das sorgfältige und fachgerechte Eindecken des Tisches war dann die letzte „Hürde“ bevor es dann ans Verspeisen des gemeinsam gekochten Mahls ging. Während und nach dem Essen konnten unsere Be HOGA-Experten viele Fragen zu Berufs- und Karrieremöglichkeiten in der Berliner Hotellerie und Gastronomie beantworten und mit einzelnen bereits die nächsten Matchingschritte besprechen.

Wesentlicher Teil der Arbeit im Gastgewerbe ist immer auch für Sauberkeit und Ordnung zu sorgen. Dementsprechend blieb den Teilnehmer/innen die Reinigung der Küche und des Speiseraums nicht erspart – selbstverständlich nach professionellen Standards.

Weiter im Kurs geht es in der kommenden Woche mit einem ersten Praxiseinsatz im Betrieb.

Sie haben Interesse an unserem Kurs? Verschaffen Sie sich in unserem Kurskalender einen Überblick über die Inhalte.

Und übrigens: Es gibt noch freie Plätze.

Kontakt:

Anja Baustian  |  abaustian@bildungsmarkt.de  |  030 397391 31