Berufsausbildung in Teilzeit – Ausbildungssuchende und Betriebe können profitieren

Bereits seit 2005 im Berufsbildungsgesetz geregelt, ist die Möglichkeit der Berufsausbildung in Teilzeit (BA/TZ) immer noch wenig bekannt. Die arbeitszeitreduzierte Ausbildungsform richtet sich an junge Menschen mit Familienverantwortung. Das Ziel ist, dass Ausbildungsinteressierte einen Berufsabschluss erlangen und sich parallel um die Kindererziehung bzw. Pflege von Angehörigen kümmern können.

Das ESF-Programm „Passgenaue Besetzung“ hat auf dem Jahrestreffen am 8.5.2018 im Wirtschaftsministerium in Berlin seine Ausbildungsberater*innen aus ganz Deutschland auch zur BA/TZ informiert. Wir waren als Expert*innen für das Thema eingeladen und haben in Stationsgesprächen informiert und angeregt mit Teilnehmer*innen Praxisbeispiele diskutiert.

Für Ausbildungsinteressierte bietet diese Möglichkeit viele Vorteile: Vereinbarkeit von beruflicher Qualifizierung und Familienverantwortung, eine solide Basis für ein erfolgreiches Berufsleben und Unabhängigkeit von staatlichen Leistungen. Für Unternehmen ist der Mehrwert ebenfalls hoch: Ein erweiterter Bewerberkreis, reife und motivierte Persönlichkeiten mit Verantwortungsbewusstsein und ausgeprägten Organisationsfähigkeiten.

Die Berater*innen haben mit viel Leidenschaft aus der Praxis berichtet und dabei Herausforderungen und Grenzen der BA/TZ skizziert: So haben gerade Bewerber*innen aus ländlichen Gegenden stark damit zu kämpfen, dass Arbeitgeber zu weit weg vom Wohnort liegen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln schlecht erreichbar sind und Kita-Plätze rar sind. Hinzu kommt, dass in zahlreichen Betrieben viel Beratung investiert werden muss, um aufzuzeigen, dass sich die Bereitschaft lohnt, alte Strukturen und Gewohnheiten aufzubrechen.

Fazit: Berufsausbildung in Teilzeit ist dann erfolgreich, wenn ergänzend eine ausreichende Infrastruktur aus Mobilität, Kinderbetreuung und familienfreundlichem Klima im Ausbildungsbetrieb besteht.

Weitere Informationen zur Berufsausbildung in Teilzeit unter

www.Teilzeitberufsausbildung-berlin.de.

2018-05-15T16:33:23+00:00 15 Mai 2018, 10:15|